29/01/2015

„Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“ feiert seine US-Premiere beim Santa Barbara Int. Film Festival

Sehr souverän meisterten Protagonist David Lama und Produzent Philipp Manderla am 29. Januar den roten Premieren-Teppich beim Santa Barbara International Film Festival.

Die Abenteuerdokumentation wurde einem sehr enthusiastischen Publikum gezeigt, das nach dem Film sogar begeistert Standing-Ovations gab. Anschließend konnten die Premierenbesucher noch an einem ausführlichen Q&A mit dem Star des Filmes, Extrem-Alpinist David Lama teilnehmen.

Das US-Debut von Cerro Torre markiert den letzten Stop in einer weltweiten Tour, die mit seiner Weltpremiere beim San Sebastián Film Festival startete und von vielen weiteren ehrenvollen Teilnahmen und Preisen bei führenden Festivals auf insgesamt fünf Kontinenten gefolgt wurde.

Cerro Torre feiert seine US-Premiere beim Santa Barbara Int. Film Festival!